Nachdem das Training wieder starten konnte und auch das Wetter (scheinbar extra)
mitspielte, konzentrieren sich die Elsdorf Pirates nun auf die Weiterentwicklung des
Trainings. Viele Ideen, eingebracht durch den Coaching Staff und auch Spieler, werden
analysiert, diskutiert und in das Training implementiert. Head Coach Steven Lüchtemeier,
in seiner Rolle als Cheftrainer, übernimmt hierbei Koordination, sowie Planung und
Umsetzung der einzelnen Trainingsbereiche.

Wie aber schon in der Vergangenheit erwähnt, wollen die Elsdorf Pirates, mit
professioneller Unterstützung, ihr Training auf ein höheres Niveau heben. David Odenthal,
Offensive Coordinator der Cologne Crocodiles (GFL), wird hier die Rolle des Mentors
einnehmen. Dadurch bekommen die Pirates nicht nur ein professionelles Training,
sondern auch einen Mentor für die jungen Coaches, die ihrer Rolle als ein solcher gerecht
werden wollen.

David Odenthal hatte bereits schon auf seinem Youtube-Kanal damit begonnen,
unerfahrenen Coaches die Grundlagen und die wichtigsten Punkte näher zu bringen.
In seinen Videos geht er auf grundlegende Systeme ein, sowie auf spezielle Spielzüge
und welche Taktiken es gibt.

Bei den Elsdorf Pirates wird er dieses wissen nun auch persönlich vermitteln. Es steht
außer Frage, dass die Spieler und Coaches dies kaum erwarten können.

Foto: David Odenthal (h.l.) lauscht dem Huddle vor dem nächsten Spielzug